Datenschutzhinweise

zur Webseite www.bildungsallianz.bayern

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist:
Wolfgang Thanner
Leiter des Kreisverbandes in der Wirtschaftsregion München, selbständiger Repräsentant des BVMW e.V.
Seeshaupter Str. 17, D-82541 Münsing
wolfgang.thanner[at]bvmw.de
Tel.: +49(0)176-10417488

Unser Interesse an Ihren Daten
Wir möchten Ihre Daten rechtmäßig, transparent und nach den Grundsätzen von Treu und Glauben behandeln. 
Das heißt, wir erheben, verarbeiten und speichern Ihre Daten über unseren Webhoster Strato zu technischen Zwecken, um Ihnen eine optimale Anzeige der dargestellten Informationen zu ermöglichen und entsprechende Sicherheit und Verfügbarkeit zu gewährleisten (siehe auch Art 6 Abs. 1f lit. DSGVO). 

Ferner tun wir dies wenn Sie eine Kontaktaufnahme oder Informationen wünschen (z.B. Kontaktformular) oder wenn gesetzliche Regelungen dies vorschreiben, in dem dafür erforderlichen Umfang. 

Ebenso werden von selbständigen Repräsentanten des BVMW in den Regionen auf deren Wunsch Kontaktinformationen und ggf. weitere personenbezogene Daten verarbeitet, was die direkte Kontaktaufnahme mit örtlichen Bildungsallianzen vereinfachen soll.

Cookies
Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“.
Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen (Art. 6 Abs 1f lit DSGVO). Wir verwenden nur funktionale bzw. für den reibungslosen Betrieb unbedingt erforderliche Cookies
Wir werden die von uns erfassten Daten nicht an Dritte weitergeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten herstellen.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Verwendung von Google Analytics
Google Analytics ist auf den Seiten der bildungsallianz.bayern nicht aktiviert.

Verwendung von Google Fonts
Diese Webseite benutzt Google Fonts. Google Fonts ermöglicht es, dem Nutzer ein einheitliches Erscheinungsbild der Website zu ermöglichen, unabhängig davon welche Schriften auf seinem lokalen System installiert sind. Dies dient der einheitlichen Darstellung und der Verkürzung von Ladezeiten der Webseiten (Art. 6 Abs 1f lit DSGVO). 

Google Fonts werden von einem Server von Google Inc. (“Google”) in den USA geladen sofern der Browser des Webseiten-Besuchers nicht auf eine lokale Kopie im Cache zugreifen kann. Dies entspricht dann einer Übertragung in ein Drittland (USA). Wir weisen darauf hin, dass für dieses Drittland kein angemessenes Datenschutzniveau angenommen wird. 

Log Information:
Bei dem Besuch der Webseite speichern die Server des Hosters automatisch die Informationen, die der Browser sendet, wenn diese Seite besucht wird. Die Informationen umfassen den Aufruf (Request), die IP-Adresse, Browser-Typ und -Sprache sowie das Datum und Uhrzeit des Aufrufs. Die Informationen werden zur Analyse und Aufrechterhaltung des technischen Betriebs der Server und des Netzwerkes sowie zur Missbrauchsbekämpfung beim Hoster benutzt (Art 6 Abs. 1f lit DSGVO) und werden von diesem nach 3 Monaten automatisch gelöscht.

E-Mail Kommunikation
E-Mail-Konten und E-Mail-Weiterleitungen werden im Rahmen unserer über den Webhoster Strato verwalteten Domain bildungsallianz.bayern über ein externes Unternehmen gehostet. Dort wird die technische Auslieferung und Verwaltung der E-Mails vorgenommen. (Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO)

Wenn Sie mit selbständigen Repräsentanten des BVMW über deren Mail-Adressen mit Endung @bvmw.de direkt kommunizieren, werden diese Mails über den Mail-Server des BVMW Berlin verarbeitet.

Wir empfehlen in jedem Fall verschlüsselte E-Mail Kommunikation von Endpunkt zu Endpunkt.

SSL-Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontaktformular
Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert, jedoch nur so lange wie es für diesen Zweck notwendig ist (Art. 6 Abs 1f lit DSGVO). Die Kommunikation erfolgt z.B. über die Mailserver des BVMW e.V.

Externe Links
Wir verweisen in unseren Artikeln, Kalendereinträgen und ggf. an anderen Stellen der Webseite auf externe Links (z. B. von regionalen BVMW Seiten). Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass wir keine Haftung für die Inhalte auf diesen Links übernehmen. Bitte beachten Sie die jeweils dort geltenden Datenschutzbestimmungen.

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung, Herausgabe
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht auf Herausgabe Ihrer Daten auf Antrag. Bitte wenden Sie sich zu allen Punkten an unseren Datenschutzverantwortlichen unter wolfgang.thanner[at]bvmw.de oder Tel.: +49-(0)176-10417488. 

Ihr Recht auf Widerruf/Widerspruch
Sie können Änderungen an Ihrer/n Einwilligung/en oder eine ggf. erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung durch entsprechende Mitteilung an uns per Mail an wolfgang.thanner[at]bvmw.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihr Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde
Sollten Sie eine Datenschutzverletzung als Betroffener feststellen, so können Sie sich an jede Aufsichtsbehörde für Datenschutz wenden.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um technische Änderungen oder Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an wolfgang.thanner[at]bvmw.de